Karpaltunnel

Bei dem karpaltunnelsyndrom kommt es zu einer Einengung des Nervus medianus. Ausgelöst wird diese Verengung meist durch ein breites Sehnenband, welches den Karpaltunnel bildet. Es kommt zu Kribbel- und Taubheitsgefühle, besonders in Daumen und Zeige- und Mittelfinger. Behandelt kann die Nervenirritation werden, in dem man das Ligament durchtrennt. Ist der Nerv befreit, verschwinden die Symptome meist schlagartig.Die Sensibilität und die Motorik werden wieder voll hergestellt. Kategorie C - Liegt zur Lizenzierung ohne Wasserzeichen in folgendem Format vor: 1024x576. Die Einbettung mit Wasserzeichen ist kostenlos.